!!! Aktuelle SARS-CoV-2  Hygienevorschriften !!!

 

 

Meine Hygienestandards waren schon immer sehr hoch, nun ist es aber notwendig, zu noch drastischeren Maßnahmen zu greifen, um die nötige Sicherheit für Sie und mich zu gewährleisten.

 

Es gelten zwei Grundsätze, die aufgrund des direkten Kontakts und somit erhöhtem Infektionsrisiko zwischen Friseurin oder Friseur und den Kunden und Kundinnen nötig sind:

1. Friseur sowie Kunden und Kundinnen müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

2. Personen mit Symptomen einer Infektion der Atemwege oder Fieber sollen sich generell nicht im Friseursalon aufhalten. 

Bei entsprechenden Krankheitssymptomen, vor allem Fieber, Schnupfen, Husten und Atemnot, Geschmacks- und Geruchsstörungen oder sonstiger Erkrankungen bitten wir Sie Ihren Termin abzusagen und zu Hause zu bleiben.
Bei Symptomen einer Atemwegsinfektion dürfen wir Sie nicht bedienen

 

3. Mit Betreten des Salons sind die Hände zu desinfizieren. Dazu steht im Eingangsbereich ein sensorgesteuerter Desinfektionsmittelspender bereit.

 

4. Nehmen Sie Ihren Termin bitte OHNE Begleitperson wahr.

 

5. Ein Schutzabstand von 1,5 bis 2 Metern ist einzuhalten. Wenn Sie bereits im Eingangsbereich des Salons Kunden sehen, bleiben Sie bitte zum Warten draußen stehen. Der Wartebereich ist geschlossen.

 

6. Wir sind dazu verpflichtet Ihre Kontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens/Verlassens unseres Salons mit Ihrem Einverständnis zu dokumentieren, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Wir dürfen Sie nur bedienen, wenn Sie mit der Dokumentation einverstanden sind.

 

7. Wir müssen bei jedem Kunden (auch Kindern) die Haare waschen und föhnen. Selbst föhnen ist aktuell nicht erlaubt, um Ihren Kontakt mit unseren Geräten so gering wie möglich zu halten.

 

8. Jegliche Bewirtung ist uns untersagt, auch Zeitschriften dürfen wir Ihnen nicht zur Verfügung stellen. Dafür gibt es kostenfreies W-Lan im Salon.

 

9. Gesichtsnahe Dienstleistungen wie Augenbrauen- und Wimpernfärben, Augenbrauenkorrektur, Damenbart entfernen und Make-up  sowie Bartpflege dürfen derzeit nicht ausgeführt werden.

 

10. Auf Grund der erhöhten Hygienemaßnahmen ist eine moderate Preiserhöhung unumgänglich - faire Preise für eine bestmögliche Qualität.

 

Nach jeder Kundenbehandlung werden wir den Frisierstuhl und die Ablagen, den Waschplatz sowie die Türgriffe reinigen und desinfizieren. Auch das gesamte verwendete Arbeitsmaterial wird nach jedem Kunden gereinigt. Jeder Kunde bekommt einen frisch gewaschenen Umhang, es stehen Einmalhandtücher sowie viruzides Desinfektionsmittel bereit. Mundschutze können bei Bedarf käuflich erworben werden.

 

Ich bedanke mich herzlich für Ihr Verständnis. 

 

Bleiben Sie gesund!